Kirchen wozu? – Zu spät – der Zug ist abgefahren

Am Donnerstag den 23.01.2020 findet von 19:30 bis 21:30 Uhr der erste regionale Glaubenskurs zum Thema

„Kirchen wozu? – Zu spät – der Zug ist abgefahren...“

Im Kirchgemeindehaus an der Kirchgasse 1 in Diessenhofen statt.

Wir freuen uns Sie an diesem Abend begrüssen zu dürfen.

Referent Urs Klingler, Theologe
Kontakt Brigitta Lampert
Telefon: 052 657 33 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unter dem Motto «Ein Stück Himmel im Thurgau» feiern die katholische und die evangelische Landeskirchen zusammen das Jubiläum «150 Jahre Landeskirchen Thurgau». Eine gute Gelegenheit, um sich Gedanken über Gott und die Welt zu machen. An verschiedenen Orten im Kanton laden Kirchgemeinden und Pfarreien zu Glaubenskursen ein. Auch in Diessenhofen und Schlatt laden wir ein zu Gesprächen über Gott und die Welt und über das, was das Leben lebenswert macht.

Auf unserer Jubiläums-Webseite 150himmel.ch sind alle Glaubenskurse, die im Kanton Thurgau stattfinden, aufgelistet und beschrieben. Vielleicht interessiert Sie ein Angebot in einer anderen Region mehr? Kein Problem! Fühlen Sie sich frei und melden Sie sich via Online-Anmeldung (sofern nötig) auf der Webseite für einen Kurs an.

 

Anmeldung - Kosten - Kontakt

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktpersonen. Kurskosten werden keine erhoben.

Veranstalter

Seelsorgeverband Diessenhofen-Basadingen-Paradies www.seelsorgeverband-diessenhofen.ch
Evangelische Kirchgemeinde Basadingen-Schlattingen-Willisdorf www.evang-baschlawi.ch
Evangelische Kirchgemeinde Diessenhofen www.evang-diessenhofen.ch
Evangelische Kirchgemeinde Schlatt www.evang-schlatt.ch

Zusätzliche Information